/Kennziffer Geisterstunde alles ist finster.
In der Ferne schlägt eine Uhr zwölfmal - aber damit sie auch schlagen kann, müssen präzise kleine Teile geformt werden, aus der sie dann entstehen kann.
Ausgestattet mit gepulsten Nd:YAG-Lasern, Singlemode Faser-Lasern und CO2-Lasern, übernimmt BBW Lasertech- nik Schweiß-, Schneid-, Bohr- und auch Beschriftungs- aufgaben.
Gefertigt wird primär in Edelstahl, Federband- stahl, Stahl oder Aluminium.
Mikrobohrungen bis zu 0,04 mm Durchmesser bei Bohrtiefen von 0,4 mm oder alternativ 0,15 mm Durchmesser bei 15 mm Bohrtiefe so- wie Losgrößen zwischen 1 und 1.000.000 verdeutlichen das Leistungsspektrum.
Die Zertifizierung nach ISO/ TS16949, die bislang nur wenige vergleichbare Unterneh- men erlangen konnten, unterstreicht das Anspruchsni- veau, auf dem die meist sehr kleinen und komplizierten Teile produziert werden.
Gefertigt wird sowohl für die Au- tomobilindustrie als auch für die Elektronik- und Uhren- industrie sowie für die Medizin- und Messtechnik.
Als einer der Firmengründer und Geschäftsführer ver- traut Dr.
Weiser den Lasersystemlösungen von Precitec aus Gaggenau.
Im Schweißbereich hat das Unterneh- men heute drei Online-Prozessüberwachungssysteme im Einsatz.
Schneidsysteme sind einmal für CO2-Laser und demnächst für einen gepulsten Laser mit Abstandssen- sorik aus Gaggenau im Einsatz.
Natürlich zählt auch de- ren Feinschneidsystem zur Ausrüstung.
„Der schwenk- bare Kopf und die Abstandssensorik sind genau das, was wir brauchen“, so Dr.
Weiser.
„Als Lohnfertiger müssen wir Universalmaschinen nutzen.
Wenn wir diese Maschi- nen nicht kaufen können, dann bauen wir sie uns selbst.
So sind am Markt zwar glasfasergeführte Laser mit Ab- standssensorik aber kein einziger gepulster Laser mit di- rektem Strahl und Abstandssensorik zu kaufen.
Mit Hil- fe von Precitec und entsprechendem Investment in die Spanntechnik kriegen wir das hin.
Auch wenn applikati- onsbedingt nur circa 5-6 Prozent aller Feinschneidaufga- ben die Abstandssensorik benötigen, dieses Instrument hilft uns „unmögliche“ Fertigungsaufgaben zu bewälti- gen.“ Den vollständigen Anwenderbericht lesen Sie unter www.scope-online.de mit Eingabe der Kennziffer.
ee Oktober 2009 30 Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen hh TÜNKERS® GmbH • Am Rosenkothen 4-12 • 40880 Ratingen www.tuenkers.de • info@tuenkers.de „Hält nicht nur Piraten fest.“ Sondern auch ihre Teile während der Bearbeitung.
TÜNKERS® Minispanner /Lasersystemlösungen/ /Kennziffer Precitec, Gaggenau, Tel.
07225/684-0, Fax 684-900, www.precitec.de www /Kennziffer /Kennziffer