Vollelektrisch für Rohre Eine der neusten Entwicklungen in Sa- chen Rohrbiegetechnik kommt aus dem Sauerland.
Mit der Tubotron Vario 40 RL bietet Tracto-Technik eine vollelektrische Rechts-Links-Rohrbiegemaschine der neuesten Generation.
Sie verfügt über bis zu 15 Servo-Achsen, kombiniert das Rotationszugbiegen mit dem Freiform- biegen und lässt sich so gut in Bereichen einsetzen, in denen es um die Herstel- lung komplexer Rohrgeometrien geht.
Hauptanwendungen finden sich im Au- tomotive-Bereich, der Luft- und Raum- fahrttechnik sowie der Möbelindustrie.
Gesteuert wird die Rohrbiegemaschine über einen Simatic PC mit grafischer Bedi- enoberfläche und menügestützter Benut- zerführung.
Für die Serienfertigung ist die Maschine problemlos mit einem auto- matischen Zuführ- und Entnahmesystem erweiterbar.
Neben der besagten Maschi- ne für Rohre bis zu einem Durchmesser von 42 Millimeter ist eine Version bis 60 Millimeter Rohrdurchmesser erhältlich.
1962 wurde das Unternehmen von Dipl.-Ing.
Paul Schmidt in Lennestadt- Saalhausen gegründet.
Der Name war Programm denn es produzierte zunächst nur Geräte zum Ziehen von Bohrstangen und Kanaldielen.
Anfang der 70er Jah- re spezialisierte es sich auf grabenlose Verlegetechniken (Nodig-Systeme) sowie auf Rohrumformtechniken.
2007 kam Ge- othermie hinzu.
Welche Maschinen das Unternehmen sonst noch zu bieten hat, erfahren Sie unter www.scope-online.de mit Eingabe der Kennziffer.
ee Kennziffer Mehr Zubehör Metall- und Stahlbearbeiter schätzen die Qualitäten des Kantenfräsers Tru Tool TKA 500 ebenso wie Kessel-, Behälter- und Ap- paratebauer.
Sie setzen dieses Werkzeug immer dann ein, wenn saubere, grat- und oxydfreie Abschlusskanten an Blechen zu erstellen sind – in einem Arbeitsgang und ohne Nacharbeit.
Solch saubere Ränder sind unter anderem erforderlich, um die Verletzungsgefahr durch Grate bei Trä- gern und anderen zugänglichen Metall- teilen auszuschließen.
Ebenso wichtig ist die Vorbereitung von Kanten für Schweiß- arbeiten und das Verrunden oder Abfasen von Gehäuseblechen für einen gefälligen optischen Eindruck.
Dem Wunsch der Anwendermärkte ent- sprechend, hat Trumpf nun das nachrüst- bare Zubehör des Kantenformers erwei- tert.
Es gibt jetzt deutlich mehr Stan- dard-Wendeplattenhalter.
Waren sie frü- her nur für 30°, 45° und 60° verfügbar, können jetzt auch Winkel von 20°, 25°, 35°, 40°, 50°und 55° bestellt werden.
Darüber hinaus hat das Ditzinger Unter- nehmen seine Radiuswendeplatten R2 und R3 um die größere R4 ergänzt.
Diese eignet sich primär zur Vorbereitung von Stahlblechen für Lackierarbeiten, denn dadurch wird das Absplittern der Farbe bestmöglich vermieden.
Als weiteres neues Feature bringt das Unternehmen einen Stirnkantenaufsatz auf den Markt.
Mit ihm lassen sich Oxid- kanten säubern, die beispielsweise bei der Laserbearbeitung entstehen.
Ebenso gut kann Zunder von oxidierten Blechen abgetragen werden, um die Werkstücke dadurch für weitere Arbeitsgänge – wie etwa das Lackieren – vorzubereiten.
Die Handhabung des neuen Aufsatzes ist denkbar einfach.
Er wird in weni- gen Sekunden ohne Zusatzwerkzeug auf den Kantenfräser montiert und mittels der mitgelieferten Einstelllehre auf die richtige Frästiefe eingestellt.
Bei Stahl der Qualität 400 N/mm2 beträgt diese beispielsweise maximal 0,5 mm.
Der 3,5 kg leichte Kantenformer kann dann wie gewohnt mit leichtem Druck gleichmä- ßig an der Blechkante entlang geführt werden.
ee Juli 2011 38 Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen hh Starke Marken Anwenderfreundlicher und mit 4.600 Neuheiten präsentiert sich der neue Katalog Werkzeuge 17 des Bochumer Fachhändlers Wollschläger.
Das Unternehmen zeigt darin 45.000 Werkzeuge unter anderem aus den Bereichen Zerspanung, Drehen und Fräsen sowie Spanntechnik.
Neben den Produkten weltweit führender Markenher- steller sind auch die Wollschläger Marken Wodex, Primat, Artec und Bickenbach vertreten.
Der Katalog ist bereits gültig und steht in gedruckter Form sowie erstmalig online als Blätterkatalog zur Verfügung.
Der Händler zählt zu den führenden deutschen Fachhandelsunternehmen für Präzisionswerk- zeuge, Zerspanung, Schweißtechnik, Arbeitsschutz sowie Werkzeugmaschinen, Betriebseinrichtung und Antriebstechnik.
Das 1937 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Bochum verfügt bundesweit über 13 Niederlassungen mit mehr als 600 Mitarbeitern.
Über 60.000 Artikel, davon 5.000 eigene Marken, bilden das vielseitige Sortiment.
ee Kantenfräsen Kennziffer Trumpf, Ditzingen, Tel.
07156/303-0, Fax 303-36301, www.trumpf.com Rechts-Links-Rohrbiegemaschine Kennziffer Tracto-Technik, Lennestadt, Tel.
02723/8080, Fax 808180, www.tracto-technik.de Werkzeugkatalog Kennziffer Wollschläger, Bochum, Tel.
0234/9211-0, Fax 9211-440, www.wollschlaeger.de www