Juni 2012 39 Flexibler Knoten Das Steuergerät Typ CAN-IO 14 aus dem Hause Hawe Hydraulik ist eine kom- pakte Komponente für hydraulische An- wendungen.
Als CAN-Bus-Slave ergänzt es CAN-Bus-fähige Steuerungen wie etwa die speicherprogrammierbare Ven- tilsteuerung Typ PLVC.
In diesem Fall arbeitet es als dezent- raler Ein- und Ausgangsknoten, der über den CAN-Bus die Befehle von der Steue- rung empfängt und dieser die Werte der Inputs zurücksendet.
Damit reduziert sich der Verkabelungsaufwand für die Ansteuerung von dezentralen Ventilblö- cken mobiler Maschinen.
Das Gerät verfügt über vier proportio- nale und vier PWM-Ausgänge, mit denen sich bis zu vier Doppelventile ansteu- ern lassen.
Die sechs analogen Eingänge sind zwischen 0...10 V und 4...20 mA um- schaltbar.
Da sich alle Ausgänge auch als Eingänge nutzen lassen, ist ebenso ein Einsatz als reiner Input-Knoten möglich – beispielsweise für die Überwachung der Abstützung von Baumaschinen zu- sammen mit Proportional-Wegeschieber- ventilen vom Typ PSL CAN.
Ein weiterer Pluspunkt: Dieses kom- pakte Steuergerät aus München ist auch alleine – also sozusagen als Stand-alone- Lösung – als vollwertige Steuerung von Ventilen sowie für die Verarbeitung der Daten von Joysticks und Sensoren ein- setzbar.
Der Anwender kann dafür sei- nen individuellen Anforderungen ent- sprechend frei programmieren und über CAN-Bus auf das Gerät laden.
Da es über die Schutzart IP 67 und für einen Tem- peraturbereich von -40°C bis 85°C kon- zipiert wurde, können sich die Anwen- der mobiler Maschinen laut Hersteller auf eine einwandfreie Funktion auch in rauen Außenumgebungen verlassen.
Die Schutzart erlaubt den Anbau au- ßen an der Maschine und mit den kom- pakten Maßen von 60 x 60 x 30 Millime- ter nimmt das Produkt nur wenig Platz ein.
Das Preis-/Leistungsverhältnis ist nach den Angaben von Hawe Hydraulik für Steuergeräte mit den genannten Leis- tungsmöglichkeiten besonders attraktiv.
Im Lieferumfang ist das Parametrier- und Diagnosetool VT enthalten.
kf h Wir betreuen namhafte, anspruchsvolle Firmen mit Sonder- und Komplettlösungen.
Die Kunden vertrauen uns.
Deshalb arbeiten wir eng mit STAHL CraneSystems zusammen.
Das Programm ist das um- fassendste weltweit.
Es gehört technisch und wirtschaftlich zu den Spitzen- erzeugnissen.
Alexander Heuchert, Vertrieb SMI tech GmbH, Partner of STAHL CraneSystems STAHL CraneSystems ist ein international führender Hersteller von Hebetechnik und Krankomponenten.
Dieses weltweit umfassendste Produktsortiment, das es auch in explosionsgeschützter Ausführung gibt, erhalten Sie bei kompetenten Kranbau- partnern und Anlagespezialisten.
STAHL CraneSystems GmbH, 74 653 Künzelsau, +49 7940 128-2388 ? www.stahlcranes.com visuell.de Kennziffer Hawe Hydraulik, München, Tel.
089/379100-0, Fax 379100-1269, www.hawe.de Steuergerät