www.scope-online.de Juni 2011 35 präzisen Durchflusswerte im Zusammenspiel mit den Blenden an die Steuerung weiter.
Damit kann auch der relativ große Luftdurchsatz zwischen 0…8000 m³/h exakt dosiert werden.“ Ein weiterer Grund für den Einsatz dieser Messtechnik war, dass die gesamte Lösung aus einer Hand kommt: Geräteauswahl, An- schluss, Verdrahtung, Zubehör und Inbetriebnahme.
Außerdem sind die Durchflussmessgeräte komplett montiert, egal ob Blen- den, Venturidüsen oder Staudrucksonden.
Die Messumformer sind voreingestellt und geben die exakten Durchflusswerte in gewünschter Einheit an die Steuerung weiter.
In der Anwendung bei Mannesmann wurden die Messgeräte nicht nur in Bezug auf den passenden Differenzdruck, Überlastfestigkeit, Genauigkeit oder Material ausgewählt sondern auch montiert und verkabelt.
Qualifizierte Mitarbeiter sorgten für eine norm- und fachge- rechte Ausführung der Elektromontage und die enge Zusammen- arbeit mit Partnerfirmen aus dem Rohrleitungsbau erlaubte die präzise Verlegung der Rohrleitungen.
Um eine Produktion wieder sicher und zeitnah aufnehmen zu können, ist die korrekte Inbetriebnahme der gelieferten und montierten Komponenten von großer Bedeutung.
Dies wird daher von erfahrenen Technikern durchgeführt.
Im Rahmen der Inbetriebnahme wurden eine ganze Reihe umfassender Tests und Prüfungen gemäß Testspezifikation durchgeführt.
Damit ist sichergestellt, dass sowohl die Verkabelung als auch die Verle- gung der Rohrleitungen korrekt durchgeführt wurde.
Außerdem müssen die benötigten Messwerte und Funktionsabläufe bis ins Detail den Erfordernissen entsprechen – erst dann kann der Pro- belauf unter Prozessbedingungen beginnen.
Die Einweisung des Bedienungs- und Wartungspersonals durch den Service erfolgte nach erfolgreicher Inbetriebnahme vor Ort.
Roland Keser, Endress + Hauser/Dr.
Peter Stipp h ASCO Numatics GmbH Otto-Hahn-Straße 5 • 75248 Ölbronn-Dürrn Tel.
07237 / 996-0 • Fax 07237 / 996-1 asconumatics-de@emerson.com • www.asconumatics.de - Innovativer Proportional- Druckregler vereinigt höchste Genauigkeit, Funktionssicherheit und Flexibilität - Geeignet für hohe Temperaturen - Mit integrierter digitaler Regelelektronik und Sensorik - PC-Schnittstelle Einfache und schnelle Parametrierung ...
für die Hohlglasproduktion Proportionalventil zur präzisen Druckregelung ...
SERVOTRONIC Digital Stahlschieber-Gleitmantel-Technologie für sicheren, verschleißfreien Betrieb Tel.
+49 (0) 7231 9209-0 info.de@nordsonefd.com Weitere Informationen finden Sie auf www.nordsonefd.com/de Exakte Präzisions- schmierung mit MicroCoat®.
? Geringer Ölverbrauch ? Gleichmäßige Dosierung ? Lange Werkzeugstandzeit ? Geringe Kosten ? Hohe Geschwindigkeit Schmiersystem Um den Luftdurchsatz im Hubherdofen von bis zu 8000 m³/h exakt regeln zu können, müssen die Durchflusswerte im Zusammenspiel mit den Blenden an die Steuerung weitergegeben werden.
Das ist die Aufgabe der Differenzdruck- Messumformer PMD70 (hier mit ange- bautem Ventilblock).
Differenzdruck-Messumformer Kennziffer Endress + Hauser, Weil am Rhein, Tel.
07621/975-01, Fax 975-555, www.de.endress.com Kennziffer Kennziffer