handling Dezember 2009 41 www.handling.de Antriebe, Steuerungen, Komponenten Kosten senken...
mit neuester Technik...
In 24h oder heute.
Jetzt ausprobieren – kostenlose Muster anfordern! Tel.
02203-9649-849 Mo.-Fr.
8 bis 20h Sa.
bis 12h /abLager70.000 ® Artikel ...
keine Mindestbestellwerte ...
keine Schnittkosten ...
absolut spänedicht 4x längere Lebensdauer 818 Antriebsleitungen in 24h -60% Energieverbrauch ? Kennziffer 46 Zylinder-Sensoren ? Kennziffer 241 Baumer, Friedberg, Tel.
06031/6007-0, Fax 6007-70, www.baumerelectric.com Kolbenposition exakt erfasst Die neuen magnetischen Zylinder-Sensoren von Baumer in T- und C-Nuten Ausfüh- rung werden zur Positionserfassung der Kolbenstellung in Pneumatikzylindern ein- gesetzt.
Für viele Aufgaben in der Auto- matisierungstechnik ist es erforderlich, die Bewegungsvorgänge von pneumatischen Zylindern zu überwachen und die Kolben- position exakt zu erfassen.
Damit der Sensor ein präzises, reproduzierbares Schaltverhal- ten erreicht, ist die Ansprechempfi ndlichkeit klar defi niert und wird bei jedem Sensor einzeln getestet.
Das kompakte und robus- te Kunststoffgehäuse mit Schutzklasse IP67 garantiert einen zuverlässigen Betrieb auch in rauer und feuchter Umgebung.
Die Zy- linder-Sensoren MZTK 06P1003 für T-Nuten können einfach und schnell von oben in die Nut eingelegt werden.
Eine Demonta- ge des Zylinders ist nicht nötig, auch wenn die beiden Stirnseiten mit Montageplatten versehen sind.
Die universell einsetzbaren Standard C- und T-Nuten Sensoren können mit dem von Baumer angebotenen Zubehör auch für runde Zylinder und Zugstangen-Zy- linder verwendet werden.
Damit reduzieren sich die benötigten Sensortypen und verein- fachen so die Lagerhaltung.
Alle Sensoren sind in PNP oder NPN sowie als Kabel- oder Kabelsteckerversion erhältlich.
kf Neue Linearmotoren Die Produktfamilie der linearen DC-Ser- vomotoren von Dr.
Fritz Faulhaber wurde durch einen größeren und leistungsstär- keren Antrieb ergänzt.
Der neue LM 2070 mit den Abmessungen 20 mal 28 mal 70 Millimeter und einem Gewicht von 236 Gramm erreicht bei voller Leistung eine Stoßkraft bis 27,6 Newton.
Den Läuferstab gibt es für verschiedene Hublängen, von 40 bis 120 Millimeter.
Die Serie ist in zwei ver- schiedenen Bauarten erhältlich: Die Aus- führung mit der in der Typenbezeichnung angegebenen Endziffer -01 beinhaltet als Feedback-System drei analoge Hallsen- soren.
Die drei um 120 Grad verschobenen Ausgangssignale werden von einem exter- nen Motion Controller zur Kommutierung und zur Regelung verwendet.
Der Antrieb mit der Endziffer -02 basiert auf dem glei- chen Prinzip, jedoch liefern zwei Sensoren ein sin/cos Signal.
Die zwei Ausgangssig- nale sind um 90 Grad versetzt.
Diese wer- den an eine externe Steuerung übermittelt.
Der Motor ist ohne weiteres Gebersystem verwendbar.
Die Motion Controller sind mit serieller und mit Can-Schnittstelle er- hältlich.
Die Software wird mitgeliefert.
kf DC-Servomotoren LM 2070 ? Kennziffer 268 Dr.
Fritz Faulhaber, Schönaich, Tel.
07031/638-0, Fax 638-100, www.faulhaber.com Direkt hat Zukunft Direktantriebe sind in modernen Maschi- nen und Anlagen wegen steigender Dy- namik, Präzision und Kostenreduzierung durch Energieeffi zienz zunehmend auf dem Vormarsch.
Torquemotoren sind ro- tative, hochpolige, permanentmagneter- regte Drehstromsynchronmotoren sie eignen sich hervorragend als Direktan- triebe: Die zu bewegende Last wird ohne Getriebeelemente direkt an den Ro tor gekoppelt beziehungsweise der Rotor in die Last integriert.
Mit Servoregler und Winkelmesssystem lassen sich hochdyna- mische und hochgenaue Positionierauf- gaben realisieren.
Diese Antriebe sind ge- kennzeichnet durch hohe Zuverlässigkeit und Lebensdauer, hohe Leistungsdichte, kompakte Bauform, Verschleißfreiheit, präzise Positionierung und Beschleuni- gung.
Die Antriebe werden hauptsächlich eingesetzt in Werkzeugmaschinen, Po- sitioniersystemen, Laserschneidanlagen, Pick&Place-Applikationen sowie als Ro- boterachsantriebe.
Neben Standardpro- dukten entwickelt und produziert Fischer Elektromotoren seit 1993 kundenspezi- fi sche Antriebslösungen mit moderns- ten CAD- und FEM-Programmen.
Ein integriertes Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001-2008 garantiert geregelte Prozesse und Abläufe.
pb Direktantriebe ? Kennziffer 245 Fischer Elektromotoren, Billigheim, Tel.
06265/92220, Fax 922222, www.fi scher-elektromotoren.de