Schont die Gesundheit Expresso Deutschland ergänzt durch den Balance-Lift, mit dem sich Lasten von 20 bis 150 Kilogramm mit fl exiblen Hubwegen von 0,3 bis drei Meter balancieren lassen, die Produktpalette für das Small Goods Handling.
Der Hubvorgang erfolgt zeitgleich mit den natürlichen Bewegungsabläufen des Anwenders, der mit dem ergonomischen Bedienhandgriff den Verladevorgang initiiert.
Für die Hebe- und Senkvorgänge müssen keine Bedien- tasten betätigt werden.
Der Nutzer hat die volle Kontrolle über den Verladevorgang, und das ohne körperliche Kraftanstren- gung.
Diese Vorteile sind vor allem bei Montageprozessen in der Automobil und Hightechindustrie wichtig, denn stetige und kraftraubende Tätigkeiten führen schon nach kurzer Zeit zum Abfallen der Leistungsfähigkeit der Arbeitnehmer.
Der Balan- cer kann an Schienensysteme, Stahlbauten und Stand-/Wand- kränen montiert werden.
Er wird ausschließlich mit sechs bar Druckluft betrieben und ist daher auch in der Chemie- und Pharmaindustrie einsetzbar, da keine elektronischen Steuer- komponenten notwendig sind.
kf handling Dezember 2009 13 www.handling.de Infos und 3D CAD online .de Tel.
0 70 42/ 82 50-0 winkel@winkel.de Innovationen die bewegen ? Teleskop- tische ? Paletten- speicher ? Roboterachsen ? Hubsysteme 0,1-100 t ? Mehrachs- Linear- systeme 0,1 - 3 t NEU Neuer Katalog 2009 anfordern ! ? Kennziffer 17 Balance-Lift ? Kennziffer 69 Expresso Deutschland, Kassel, Tel.
0561/9591-0, Fax 9591-198, www.expresso.de Fixieren ohne Schaden In der industriellen Produktion verursachen Beschädigungen wie Kratzer, Mattierungen, Glanzstellen, Packmittelreste oder Schaumstoffabsonderungen immense Kosten.
In der Glas-, Armaturen- oder Möbelindustrie sind daher Samthandschuhe angebracht, um Sichtteile und andere empfi ndliche Oberfl ä- chen schonend zu transportieren.
Die fl exiblen Fasern des Mink U-Systems aus dem Hause August Mink in Göppingen sollen die Werkstücke beim Lagern oder Bereitstellen überdies zuver- lässig schützen und Ausschuss verhindern.
Je nach Einsatz va- riieren die Anordnung der einzelnen Bürsten und die Auswahl der Fasermöglichkeiten.
Standardmäßig besteht das Material aus strapazierfähigem Polyamid, das in je drei Faserfarben und -härten sowie zwei Faserhöhen erhältlich ist.
Das Körpermate- rial des Systems besteht aus Polypropylen.
Spezielle Anforde- rungen wie elektrische Leitfähigkeit sind auf Wunsch möglich.
Passende Schrauben zur Befestigung können bei Bedarf mitge- liefert werden.
kf U-System ? Kennziffer 72 August Mink, Göppingen, Tel.
07161/4031-0, Fax 4031-50, www.mink-buersten.com