Montagetechnik « Transfersysteme « Rundtaktmaschinen « Montagesysteme « LEAN-Montage « Steuerungen Automation die überzeugt! www.rodotec.ch Fitness-Center am Arbeitsplatz Die menschliche Wirbelsäule hat eine lange Entwicklungsgeschichte – es wird Zeit, sie besser zu verstehen.
Die auf- rechte Haltung des Menschen ist keine starre statische Eigenschaft, sondern eine dynamische Funktion.
Auf der Basis von Erkenntnissen aus Humanwissenschaften und Technik hat die Ergonomie alle Fak- ten zusammengetragen, um die Bedin- gungen für den arbeitenden Menschen zu verbessern.
In Weilheim/Teck hat sich die Firma Kesseböhmer mit über 100 Mit- arbeitern auf Ergonomietechnik speziali- siert.
In Zusammenarbeit mit bekannten Markenherstellern von Hightech-Möbel- systemen entstehen neue Konzepte nach ergonomischen Gesichtspunkten.
Zum Beispiel der Lifttisch TM 86: Durch dieses Multitalent verwandelt sich ein Schreib- tisch in Sekunden in voller Größe zu einem Stehtisch.
Die Vorteile sind einleuchtend: Alle Arbeitsmittel sowie kompakte Geräte bleiben an Ort und Stelle und bewegen sich mit einem leichten Handgriff in die Höhe.
Sie können jederzeit und ohne große Mühe zwischen Sitzen und Stehen wechseln.
Für bestimmte Arbeiten sind auch Zwischenhöhen ideal.
Regelmäßig zwischen Sitzen und Stehen zu wechseln ist entscheidend, denn der Wechsel in der Körperhaltung hält den Rücken fi t.
Ein- Lifttisch TM 86 ? Kennziffer 259 Heinrich J.
Kesseböhmer, Bad Essen, Tel.
05742/46-0, Fax 05472/46-110, www.kesseboehmer.de Maßgeschneidert sitzen Oft gibt es in der Industrie spezielle Anforde- rungen und Einsatzgebiete für Drehstühle, die mit Standardstühlen nur ungenügend abgedeckt werden.
Diese Lücke will der frän- kische Stuhlhersteller Werksitz schließen.
Er bietet neben seinem Standardprogramm in- dividuelle Sonderlösungen an, zum Beispiel für schwergewichtige Personen, körperlich Behinderte oder für spezifi sche Arbeitsan- wendungen.
So wurde kürzlich der Clas- sic-Drehstuhl für die besonderen Anforde- rungen eines Montagearbeitsplatzes mit robusten Doppelrollen, zwei griffgerechten Werkzeugköchern und einem Paar prak- tischer Ablageboxen ausgestattet.
kf fachste Handhabung und Montage ma- chen ihn zum optimalen Trainingspartner – auch am Montagearbeitsplatz.
pb Classic-Drehstuhl ? Kennziffer 177 Werksitz, Zeil, Tel.
09524/8345-0, Fax 8345-19, www.werksitz.de Rasante Pick & Place Unit In der Montagetechnik zählen zwei Din- ge: Tempo und Präzision.
Die Pick & Place Unit PPU-E03 von Schunk soll beides ver- einen.
Die hochdynamische Einheit hat bei einem Vertikalhub von 40, einem Ho- rizontalhub von 120 Millimetern sowie ei- ner bewegten Masse von zwei Kilogramm eine rasante Zykluszeit von gerade einmal 0,58 Sekunden – und das bei einer Wie- derholgenauigkeit von 0,01 Millimetern.
Sämtliche Kabel für Stromversorgung, Steuerung und Sensorik werden am rückwärtigen, stationären Anschluss ein- gesteckt.
Kabelbrüche und Anlagenstö- rungen sind damit quasi ausgeschlossen.
Zudem ermöglichen die schmale Gehäu- seform sowie die Medienzuführung über das Backpanel einen kompakten, war- tungs- und montagefreundlichen Sand- wichaufbau mehrerer Einheiten neben- einander.
Die PPU fügt sich nahtlos in das modulare Baukastensystem des Anbieters ein.
Bis zu zwei Greifer inklusive elek- trischer Schwenkmodule können an einer Einheit eingesetzt werden.
In der größten Ausbaustufe hat die Unit sechs Sensorik- und sechs Pneumatikanschlüsse.
kf Pick & Place Unit PPU-E03 ? Kennziffer 180 Schunk, Lauffen, Tel.
07133/103-0, Fax 103-2399, www.schunk.com