handling November 2011 9 www.handling.de Szene einlagen@licefa.de Fon 05222.2804-11 SORTIERGENIE fürDrehteile BesuchenSie uns unterwww.licefa.de Dialog mit Kunden LPKF Laser & Electronics hat eine neue, englischsprachige Website für das Laser- Kunststoffschweißen gestartet.
Sie wird von Josh Brown in den USA moderiert.
Ingenieure und Entwickler fi nden kos- tenlose Informationen und Tipps zum Laser-Kunststoffschweißen.
Die Website bietet Whitepapers, Videos, Fallstudien und Blog-Einträge über Laser-Kunst- stoffschweißen.
Benutzer können Kom- mentare eingeben und Fragen stellen.
Die Website bietet die Gelegenheit, sich schnell und unkompliziert über diese Technologie zu informieren und in einen Dialog mit LPKF und anderen Anwen- dern einzutreten.
Auf Wunsch erhalten Besucher E-Mail-Benachrichtigungen, wenn neue Inhalte eingestellt werden.
LPKF bietet dort auch kostenlose Web- inare.
pb www.laserplasticwelding.com System für Kunden Rittal hat einen neuen Internet-Auftritt im aktuellen Corporate Design realisiert und bietet den Kunden jetzt mehr Vorteile.
Im Hintergrund arbeiten mehrere vernetzte Applikationen für nützliche Funktionen und Features.
Anwender werden bei der Auswahl der Produkte aktiv unterstützt, bekommen weitere Angebote präsen- tiert und stellen sich direkt aus den Ein- zelprodukten die Systemlösung online zusammen.
Das Produkthandbuch und die Website ergänzen einander: Der Auf- bau beider Medien ist identisch das In- ternet liefert komplementär Detail- und Hintergrundinformationen aus den Be- reichen Schaltschränke, Stromverteilung, Klimatisierung, IT-Infrastrukturen sowie Software und Service.
Ein Shop mit einer einfachen Suchfunktion für Produkte und Zubehör vereinfacht die Auswahl.
pb www.rittal.de Kompetenz für Kunden Zetes Industries, Anbieter für Waren- und People-ID, setzt bei seiner neuen Webseite auf Kundenorientierung.
Die individuellen Informationsbedürfnisse sollen jetzt zielgerichteter bedient wer- den.
Zwölf Länderwebseiten sind hin- sichtlich Anwenderfreundlichkeit und Marktnähe verbessert worden und in acht Sprachen abgefasst.
Die englisch- sprachige Corporate Website adressiert hauptsächlich die Investoren.
Grundidee des neuen Auftritts ist die Unterschei- dung in die beiden Kernkompetenzen von Zetes: Lösungen für die Optimie- rung der Supply-Chain und der Identifi - zierung von Menschen – den People-ID Lösungen.
Durch die zusätzliche Bran- chenausrichtung kann sich der Besucher schnell orientieren und erhält Praxisbei- spiele in Form von Anwenderberichten und Videos.
pb www.zetes.com ? Kennziffer 19 Online Elau ist jetzt Schneider Seit Anfang September 2011 ist Elau in Marktheidenfeld auch namentlich in Schneider Electric Automation inte- griert.
Diese Namensänderung, dem die Verschmelzung des Automatisie- rungsspezialisten mit dem Betrieb in Seligenstadt vorausging, soll die voll- endete Übernahme in den Schnei- der Electric-Konzern dokumentieren.
Gleichzeitig sind Bauarbeiten für ein neues Firmengebäude im Gang, um auch zukünftigem Wachstum und den sich ändernden Kundenanforderungen Rechnung tragen zu können.
Der Neu- bau wird Platz für etwa 500 Mitarbeiter bieten, deutlich mehr als der heutige Standort am Dillberg.
Bereits im Herbst 2012 soll der Umzug erfolgen.
Die 1978 gegründete ehemalige Elau GmbH in Marktheidenfeld ist bekannt als Spezi- alist für die Automatisierung von Ver- packungs- und Produktionsmaschinen sowie anderer Maschinen mit Bedarf an anspruchsvollen Motion- und Robo- tik-Funktionalitäten.
Mit seiner bereits 1998 entwickelten PacDrive-Techno- logie hat das Unternehmen in diesem Segment weltweit Maßstäbe gesetzt.
bw ID – auch im KKH Vom 24.
bis 26.
April 2012 stellt die Euro ID 2012 auf dem Berliner Mes- segelände die neuen Trends bei RFID, Sensorik, 2D-Code, Biometrie, Bar- codes, mobile Datenerfassung, RF- Kommunikation, Systemintegration und Kartentechnologie vor.
Side-Events wie Fachexkursionen, Praxisbeiträge im Rahmen des Userforums, Virtu- al Warm up Conferences sowie das Tracking&Tracing-Theatre begleiten die Messe ebenso wie die Verleihung des 7.
European AutoID-Award.
Parallel zur ID-Messe finden dieses Mal die Hospital Build Europe und die ConhIT statt.
Die erste europäische Messe rund um den Krankenhausbau sowie die wichtigste IT-Messe für den Gesundheitsbereich ergänzen das Angebot der Fachmesse für automatische Identifikation.
bw