handling November 2010 17 www.handling.de Handhaben Ran, tanken, weiter.
»Tank fast leer.
Schnell rüber zur Treibgas-Tanke.
Voll machen.
Und ab.« Macht drei Minuten zwanzig.
Dann mit voller Power weiter.
Dahin, wo saubere Leistung gefragt ist – drinnen oder draußen.
Dahin, wo ein Stapler auch dem Mehrschichtbetrieb gewachsen sein muss.
Dahin, wo „Zackzack“ gut fürs Geschäft ist und Zeit gleich Geld.
Wo es sich deshalb richtig lohnt, für den Tank-Stopp auf eine eigene Westfalengas-Betriebs- tankstelle zu setzen.
Und wann soll‘s bei Ihnen richtig abgehen? – Rufen Sie an, schreiben, faxen oder mailen Sie.
Westfalen AG · Westfalengas · 48136 Münster Fon (kostenfrei) 0 800/776 726 4 · Fax 02 51/6 95-1 29 www.westfalengas.de · service@westfalengas.de Boxen-Stopp.
Energie mit der Sie rechnen können ? Kennziffer 24 High-Speed Die Nachfrage nach mechatro- nischen Komponenten für die Automatisierungstechnik wächst – auch bei Vereinze- lern, die dazu dienen, einzel- ne Werkstücke von anderen zu trennen, etwa wenn un- terschiedliche Größen sortiert oder Schlecht- teile ausgeson- dert werden sollen.
Som- mer-automatic hat daher sei- ne pneuma- tischen Ver- einzeler um die elektrisch angetriebene Baureihe VEE ergänzt.
Sie besteht aus zwei Varian- ten mit einem (VEE1000) be- ziehungsweise zwei Stößeln (VEE2000).
Sie arbeiten mit dem gleichen Antriebsprin- zip, das der Anbieter schon bei seinen energieeffi zienten elektrischen Impulsgreifern eingesetzt hat: Die Vereinze- ler werden lediglich in der Arbeitsphase für etwa 20 Millisekunden mit kurzen Im- pulsen bestromt.
In der Ru- hephase sind sie stromlos.
Sie eignen sich daher für alle energie- und kostenoptimier- ten Vereinzelungsaufgaben, denn ihr elektrischer Antrieb vermeidet Kosten des Druck- luftverbrauchs und macht Investitionen in eine Pneu- matikinfrastruktur samt Kom- pressoren, Armaturen und Leitungssystemen überfl üssig.
Die VEE-Baureihe kommt voll ausgestattet mit einer inte- grierten Steuerung auf den Markt, die nach Anschluss der 24-Volt-Stromversorgung und der Steuerleitung einen kom- fortablen Plug&Play-Einsatz möglich macht.
Zur Abfrage der Stößelpositionen ist an die Steuerung der integrierte Hall- Sensor angeschlossen.
pb Vereinzeler VEE-Serie ? Kennziffer 159 Sommer-automatic, Ettlingen, Tel.
07243/27-2441, Fax 727-2299, www.sommer-automatic.de Der Spezielle Natus in Trier stellt einen Spe- zialschlüssel für sicheres Fest- ziehen einer Kabelverschrau- bung in Übergrößen vor.
Das Unternehmen als Anbieter von maßgeschneiderten elektrotechnischen Gesamt- lösungen liefert Niederspan- nungs- und Mittelspannungs- Schaltanlagen-Systeme und Automatisierungs- und Leit- technik.
Zum Portfolio ge- hört auch der patentierte Spezialschlüssel für metrische Kabelverschraubungen.
Er wurde für Metallverschrau- bungen entwickelt, die mit herkömmlichen Werkzeugen nur schwer festzuziehen oder zu lösen sind.
Dank der ergo- nomisch geformten Aufl age- fl äche lässt sich der Schlüssel sicher am Verschraubungs- Sechskant anlegen.
pb Spezialschlüssel ? Kennziffer 156 Natus, Trier, Tel.
0651/1449-470, Fax 1449-7470, www.natus.de