handling November 2010 24 www.handling.de Lineartechnik Stion eit mehr als 30 Jahren ist SEM Automa- mit Sitz im Südwesten Frankreichs auf die Konstruktion von Anlagen für die Erstverarbeitung von Holz spezialisiert.
Auf der Suche nach einem Projektpart- ner für Linearführungen an einer Rund- schälmaschine wurden die Franzosen bei Rodriguez, einem der führenden Anbieter von Dünnringlagern, Präzisions-Rollenla- gern, Sonderlagern sowie Lineartechnik für verschiedene Industriebereiche, fün- dig.
Der Eschweiler Antriebsspezialist überzeugte die SEM-Konstrukteure mit seinen Ideen und stand der Firma bei der Entwicklung und Realisierung einer innovativen Anlage zur Seite, die höchs- te Qualitätsansprüche in punkto Prozess- sicherheit und Präzision erfüllt.
Bei der speziellen Applikation zur Her- stellung von Holzfurnier wird ein als Holz- block oder Billet bezeichnetes Holzstück zunächst von einer automatischen Ket- tensäge und Handlingeinrichtung trans- portiert, dann auf der Schälachse durch Gewindespindeln eingestellt und durch Profi lschienen geführt diese Linearkom- ponenten liefert Rodriguez.
Von dem Holzstück werden dann kleine Platten abgeschält und auf einem Band weiterge- fördert.
Die Platten werden auf einem au- tomatischen Wagen zur Lagerung trans- portiert und später zur Herstellung von Holzkisten verwendet – beispielsweise für den Obst- oder Gemüsetransport.
Das Auch bei Maschinen zur Holz- bearbeitung bedarf es hoher Effi zienz, kompromissloser Funktionalität und bestmög- licher Materialausnutzung.
SEM Automation hat die exakte Positionierung von Holzstücken auf der Schälachse einer Rundschälmaschine mit Präzisionslinearführungen von Rodriguez realisiert.
Vom Stamm zum Furnier Präzisionsarbeit mit guter Führung Die Holzstücke werden auf der Schälachse der SEM-Rundschälmaschine durch Gewin- despindeln eingestellt und durch Profi lschienen geführt.
Ob Standard oder Maßarbeit: Gewin- despindeln von Rodriguez sorgen für eine zuverlässige Performance selbst bei hohen Geschwindigkeiten.