handling Juni 2010 19 www.handling.de Infos online .de Tel.
0 70 42 / 82 50-0 winkel@winkel.de Innovationen die bewegen ? Teleskop- tische ? Paletten- speicher ? Roboterachsen ? Hubsysteme 0,1-100 t ? Mehrachs- Linear- systeme 0,1 - 3 t NEU Neuer Katalog 2010 anfordern ! Innovations in motion Innova tionen die bewe gen Schwerlast Ko mpon enten Schwerl ast-S ysteme I Hea vy load compon ents Hea vy load syste Schwerlast Ko mpon enten Schwerla st-Sys te me I 75428 ILLINGEN · GERMANY ? Kennziffer 27 Neuheiten auf der Motek, Stuttgart, Halle 3 Retrofi t-Service Wenn Werkzeugmaschinen in die Jahre kommen gibt es zwei Optionen: Neukauf oder Retrofi t.
Voraussetzung für die rentable Zukunftsfähigkeit der Altgedienten sind leistungsfähige Retrofi t- Partner hier empfi ehlt Kabelschlepp seinen „Rund-um-die-Maschi- ne-Service“.
Ein Retrofi t bringt betagte Anlagen wieder zu neuer Leistung und Präzision.
Dabei gilt als Faustregel, dass Retrofi tting – je nach Leistungsumfang – rund 20 bis 60 Prozent unter den Kosten für eine Neuanschaffung liegt.
Dabei gilt es, Stillstandzeiten für eine Komplettüberholung zu minimieren.
Auch beim Walzenhersteller Leonhard Breitenbach stellte sich wegen Produktionssteigerung, Anpassung an aktuelle Normen sowie Nachrüstung der Automa- tisierungstechnik die Frage nach Neukauf oder Retrofi tting: Die Entscheidung fi el auf die Überar- beitung von insgesamt sechs Ma- schinen.
Für fünf Walzenschleif- maschinen lieferte Kabelschlepp Energieführungsketten aus Kunststoff der M-Serie, Typen MT 0950 und MT 0650.
Diese Ketten mit Kunststoffdeckeln sind exakt auf die Anforderungen der Anlagen ausgelegt.
Bei der Walzendrehmaschi- ne war eine andere Lösung erforderlich, da hier die Energieführung im Bereich des Vordrehens installiert werden musste.
Dabei gibt es heiße Späne – es wurde deshalb eine entsprechend konfi gurierte, dauerhitzebeständige Energieführungskette aus Stahl, Typ S 1250 mit Aluminium-Deckeln, gewählt.
Auch bei der elektronischen Mo- dernisierung der Maschinen waren die Energieführungen anzupas- sen für den Schutz der Bettbahnen an den Schleifmaschinen wur- den individuell konzipierte Teleskopabdeckungen gefertigt.
Wo das aus Platzgründen nicht möglich war, wurden applikationsspezifi sch modifi zierte Gliederschürzen installiert.
pb Retrofi t-Service Energieführungen ? Kennziffer 148 Kabelschlepp, Wenden, Tel.
02762/4003-0, Fax 4003-220, www.kabelschlepp.de Für den runden Tisch Polymer-Rundtischlager von Igus sind schmier- und wartungs- freie, einbaufertige Lösungen zum Ersatz von kugelgelagerten Rundtischen oder Drehverbindungen.
Ihr Anwendungsspektrum ist breit – meist handelt es sich um schwenkende Applikationen.
Die robusten und dennoch leichten „iglidur PRT“-Rundtischlager sind korrosionsfrei.
Die Gleitelemente werden aus dem tribo- optimierten Spezialwerkstoff „iglidur J“ gefertigt.
Alle Gehäuseteile sind aus Aluminium gefertigt – auch V4A- Edelstahlversionen sind erhältlich.
Die Gegenlauffl ächen der Gleitelemente sind hartanodisiert.
Alle Verbindungs- schrauben sind aus rostfreiem Stahl.
Die Rundtischlager sind steif, einfach zu montieren und hoch verschleißfest.
Die war- tungsfreien Gleitelemente sind austauschbar.
Der Hersteller lie- fert binnen 24 Stunden – in sieben Größen.
Als Zubehör sind Handklemmung, Antriebszapfen und Distanzringe im Angebot.
Das Einsatzspektrum der schmierfreien Polymer-Rundtischlager ist unterschiedlich: von sauberen Anwendungen wie in der Medi- zintechnik oder der Messtechnik bis zu Umgebungsbedingungen mit extremem Schmutz, etwa in Gießereien.
pb Rundtischlager ? Kennziffer 101 Igus, Köln, Tel.
02203/9649-611, Fax 9649-631, www.igus.de