www.handling.de Lineartechnik Schwere Lasten, lange Wege Kammerer Gewindetechnik stellt Kugelgewindetriebe mit groß- en Kugeln für den Schwerlast-Betrieb vor.
Die Kugelgewinde- triebe des Schwarzwälder Gewindetechnikspezialisten sind ge- kennzeichnet durch hohe Traglasten bei langen Verfahrwegen, große Beschleunigung und lange Lebensdauer.
Die besonders hoch belastbaren Schwerlast-Kugelgewindetriebe werden zum Beispiel in Pressen, Großmaschinen, Hebeanlagen, Material- prüfmaschinen, Druckgussmaschinen, Kunststoff-Spritzguss- maschinen, Robotern und Triebwerken eingesetzt.
Mit dieser Schwerlastreihe hat der Anbieter nun Kugelgewindetriebe bis zu einem Nenndurchmesser von 160 Millimeter und einer Län- ge bis über 15 Meter im Portfolio.
In den Gewindetrieben sind, je nach geforderter Tragzahl und Steigung, Kugeln mit den Größen 9,52, 12,7, 15 und 20 Millimeter eingesetzt.
Vorteile der Baureihe mit großen Kugeln für Schwerlasten sind die grö- ßeren Tragzahlen, die bei gleichem Spindelnenndurchmesser zur DIN-Abmessung erreicht werden.
Die geringere Anzahl der Kugelüberrollung pro Spindelumdrehung wirkt sich positiv auf die Lebensdauer der Kugelgewindetriebe aus.
Neu entwickelte Umlenkstücke mit optimierter Kugellaufbahn kommen in die- ser Baureihe ebenfalls zum Einsatz.
Die Gewindeprofi le werden dabei sowohl an der Spindel als auch in der Mutter geschliffen beziehungsweise gezeilt oder feingeschält.
Bei der Kombina- tion von großen Kugeln mit einer angetriebenen Mutter kön- nen jetzt sehr lange Kugelgewindetriebe mit hoher Verfahrge- schwindigkeit und Tragkraft eingesetzt werden.
Bei großen zu bewegenden Massen hat dieses Antriebskonzept ein besseres dynamisches Verhalten.
pb Schwerlast-Kugelgewindetrieb ? Kennziffer 196 Kammerer Gewindetechnik, Hornberg, Tel.
07833/9603-0, Fax 9603-80, www.kammerer-gewinde.com Ohne Störkontur, ohne Motor Für Kenner der Serac-Elektrozylinder gibt es nun eine kleine Überraschung.
Positioniert zwischen den Baureihen Serac- Elektrozylinder und Asca-Servospindeln präsentiert Ortlieb Präzisionssysteme die neue Spindeleinheit Serac XHM12.
Die- se Linearachse wird mit einem Adapterfl ansch zum Anbau an beliebige Servomotoren geliefert.
Die technischen Daten ma- chen deutlich, dass es sich um die Spindeleinheit der bewährten Serie handelt – nur eben ohne den integrierten Motor.
Dies ist eine Alternative für viele Anwender.
Denn grundsätzlich besteht Spindeleinheit Serac XHM12 ? Kennziffer 197 Ortlieb Präzisionssysteme, Kirchheim, Tel.
07021/9469-50, Fax 9469-51, www.ortlieb-online.de Dosierventile für alle Aufgabenbereiche wie: UV-Materialien, Silikone, Fette, Öle, Cyanacrylate, Klebstoffe (1K und 2K), u.v.m.
Vieweg GmbH · Dosier- und Mischtechnik · Gewerbepark 13 · 85402 Kranzberg Tel.
+49 (0) 81 66 /6 78 40 · info@dosieren.de · www.dosieren.de Dosierventile simply dispensing eine große Bereitschaft, bisherige Lösungen mit Hydraulikzy- lindern durch die kompakten und störkonturfreien Serac-Elek- trozylinder zu ersetzen.
Voraussetzungen sind die passenden technischen Eigenschaften wie Spindelsteigungen ab ein Mil- limeter, Spielfreiheit, integrierte Wegmessung, robuste Kons- truktion und wartungsfreier beziehungsweise wartungsarmer Betrieb.
pb ? Kennziffer 236 Wir stellen aus: Automatica, Halle A1, Stand 325