Antriebe, Steuerungen, Komponenten flexible Technologie Druckschalter | Leistungsrelais | Hydraulikzylinder | Gummiformteile LAYHER AG | Kalkwerkstraße 23 | 71737 Kirchberg / Murr | Germany | Tel.
07144 3204 | Fax 07144 34307 | info@layher-ag.de | www.layher-ag.de Komplettprogramm mit Top-Leistung AlsrenommierterSpezialistfürDruck-,Differenz-Druck-,Vakuum- und Sensordruckschalter für alle flüssigen und gasförmigen Medien bietet Layher ein umfassendes Programm, komplettiert durch individuelle Lösungen.
? Kennziffer 25 Wir stellen aus: Hannover Messe, Halle 5, Stand C10 Rahmen und Tüllen Ein Vorteil des Kabeleinführungssystems KEL von Icotek liegt darin, dass durch den Ausbruch (zum Beispiel des 24-poligen Steckverbinders) bis zu 40 konfektionierte Leitungen eingeführt und abgedichtet werden können.
Die Anzahl an bisher ein- gesetzten schweren Steckverbindern lässt sich dadurch reduzieren.
Die Kabeleinfüh- rung selbst kann an der Schaltschrank- wand aufgeschnappt werden.
Somit ent- fällt das zum Beispiel bei Wartungsarbeiten lästige Ab- und wieder Anschrauben der Kabeleinführung.
Bedingt durch die kon- sequente Teilbarkeit des eigentlichen Ein- führungsrahmens als auch der Kabeltüllen können auf diese Weise alle Arten von vor- konfektionierte Leitungen eingeführt wer- den.
Das Ab- und wieder Anlöten der Ste- cker entfällt.
Werden Leitungen durch den Schaltschrankboden eingeführt, können die gleichen Kabeleinführungssysteme ver- wendet werden.
Icotek hat speziell hierfür Schaltschrank-Bodenblech-Systeme ent- wickelt, die es ermöglichen, weitgehend werkzeugfrei arbeiten zu können.
bw Kabeldurchführung ? Kennziffer 179 Icotek, Eschach, Tel.
07175/92380-0, Fax 92380-50, www.icotek.de Listen und Bausteine Neben der industriellen Produktion ist auch die Verpackungstechnik auf leis- tungsfähige Automatisierungskompo- nenten angewiesen.
Das reibungslose Zusammenspiel der einzelnen Kompo- nenten von der Steuerung bis hin zur Robotik ist für den präzisen Ablauf jeglicher automatisierte Prozesse obli- gatorisch.
Als ausgewiesener Automa- tisierungspartner in der Verpackungs- technik unterstreicht Yaskawa hier seine Kompetenz.
Die leistungsfähige IEC Mo- tion-Control-Steuerungen und Servo- systeme sowie viele auf Verpackungs- anlagen abgestimmte Roboterlösungen ermöglichen heute eine komfortable Maschinenrealisierung.
Zusammen mit der Packaging Gruppe der OMAC (Or- ganization for Machine Automation and Control) arbeitet Yaskawa an der Ent- wicklung von Standards, der Defi nition von Steuerungsarchitektur- Plattformen und den Konnektivitäts- Anforderungen von Automatisierungssystemen für die Verpackungsindustrie.
Die Software Mo- tionWorks IEC2 und die Yaskawa-Tool- box erleichtert die Programmierung der Maschinensteuerungen.
bw Verpackungsautomation ? Kennziffer 147 Yaskawa Europe, Eschborn, Tel.
06196/569-300, Fax 569-398, www.yaskawa.eu.com Komplett und günstig Neuzugänge im Lösungsangebot für de- zentrale Antriebstechnik von Nord Drive- systems sind Umrichter für Motornenn- leistungen von elf bis 22 Kilowatt.
Mit den Geräten in Baugröße vier erweitert die FU- Familie SK 200E ihr Einsatzspektrum nach oben.
Die für die motorintegrierte Installa- tion oder mit Wandhalterung erhältlichen Umrichter werden über eine Eigenlüftung gekühlt.
Ihr Gehäuse sorgt für Schutz ge- gen Staub und Strahlwasser gemäß IP55.
Wie alle Modelle der SK 200E-Familie ha- ben sie umfangreiche Basisfunktionen, etwa eine sensorlose Stromvektorregelung, einen integrierten Bremschopper, eine An- steuereinheit für eine elektromagnetische Bremse sowie die Sicherheitsfunktion „Safe Torque Off“.
Die dezentralen Umrichter lassen sich mit Bedienboxen oder der kos- tenfreien Nordcon-Software komfortabel handhaben und programmieren.
Für ein- fache Anwendungen genügt üblicherweise eine schnelle Einstellung über DIP-Schalter.
Trotz klarer Ausrichtung auf kosteneffek- tive Anwendungen bieten die Umrichter SK 200E denselben breiten Funktionsum- fang wie die Schaltschrank-Umrichter der Serie SK 500E.
Mit seinem Analogeingang lässt sich ein SK 200E zum Beispiel als Pum- penantrieb stufenlos regeln.
bw Dezentrale Antriebe ? Kennziffer 148 Getriebebau Nord, Bargteheide, Tel.
04532/401-0, Fax 401-253, www.nord.com