Szene EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH Tel.: +49 (0)89 32391-241 Fax: +49 (0)89 32391-24632391-241 E-Mail: transfairlog@euroexpo.de32391-246(0)89 Internet: www.transfairlog.com ERSTE FACHMESSE FÜR INTERNATIONALES TRANSPORT- UND LOGISTIK-MANAGEMENT 12.
– 14.
Juni 2012 Messe Hamburg, Deutschland Veranstalter:Veranstalter: EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH Tel.: +49 (0)89 Fax: +49 E-Mail: transfairlog@euroexpo.de Internet: www.transfairlog.com www.transfairlog.comunteranfordern!JetztInfos Treffpunkt der Märkte – Wegweisend für Macher Schunk greift sich Jens Lehmann Ein ehemaliger Spitzensportler wird Markenbotschafter beim Greiferspe- zialisten Schunk.
Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann vertritt die Lauffener nun in der Öffentlichkeit.
Er ist das prominente Gesicht der neuen Schunk- Werbekampagne, die in sechs Ländern laufen wird, darunter in der DACH- Region und China – dort ist Lehmann seit Premier-League-Zeiten bestens be- kannt.
Die Idee zum Testimonial mit dem Fußballer kommt vom Chef selbst.
Henrik A.
Schunk hat den Kontakt ge- sucht und nennt den Grund: „Dynamik, Präzision, und Zuverlässigkeit sowie eine kontinuierliche Spitzenleistung haben Jens Lehnmann zu einem einzig- artigen Torhüter gemacht.
Seine Perfor- mance und die von Schunk sind eins.“ Die Kampagne läuft unter dem Claim „Superior Clamping and Gripping“.
Sie ist Mittel zum Zweck für den Aus- bau der eigenen Position als weltweiter Marktführer.
Henrik Schunk rechnet für die nächsten Jahre jeweils mit einem deutlich zweistelligen Wachstum beim Hersteller von Spann- und Greiftech- niken.
Im vergangenen Jahr wurden in Lauffen 230 Millionen Euro umgesetzt, in diesem Jahr sollen es 260 bis 265 Millionen werden.
Erster öffentlicher Auftritt von Jens Lehmann ist die Au- tomatica in München: Dort wird er am 23.
Mai den ganzen Tag auf dem Schunk-Stand zu treffen sein.
Die Schunk-Webseite mit Jens Lehmann ist nun freigeschaltet.
bw Mehr Schüttgut Mit einer erweiterten Halle 2 auf dem Messegelände in Basel geht die Schwei- zer Ausgabe der Fachmesse Schüttgut am 23.
und 24.
Mai in die zweite Run- de.
Veranstalter Easy Fairs nimmt zu- dem die Parallelveranstaltung Recycling Technologies ins Programm.
Gleichzeitig bietet sich Besuchern wie Ausstellern im Rahmen der sogenannten Learnshops die Gelegenheit, an beiden Messeta- gen Präsentationen und Experten-Vor- träge rund um das Thema Schüttgut zu hören.
Die Learnshops sind für alle Besucher kostenlos und stellen einen zusätzlichen Nutzen der Messe dar, sol- len jedoch vom eigentlichen Zweck des Besuchs nicht ablenken.
bw