handling April 2012 29 www.handling.de WINKEL-Rollen und Profile linear von 0,1 – 100 t ? Nr.
1 im Schwerlasthandling ? Wirtschaftlich und innovativ ? Robust, preiswert, ab Lager ? Hub- systeme ? Teleskop- tische ? Roboter- achsen ? Mehrachs- Linear- systeme Handhabungs- Systeme 0,1 – 100 t NEU NEU NEU NEU Justierbare WINKEL-Rolleneinheit JT Justierbare Vulkollan WINKEL-Rolleneinheit JT-V Anschraubplatten für stirnseitige Nachschmierung VULKOLLAN + POLYAMID WINKEL-Rollen Abstreifer für WINKEL-Rollen Infos online .de Phone +49 (0) 70 42 / 82 50-0 winkel@winkel.de 75428 ILLINGEN · GERMANY NEU NEU Heavy Duty WINKEL-Rollen Neue 3er-Serie ? Hub- systeme 0,1-100 t ? Kennziffer 39 Neuheiten auf der Automatica, München, Halle B2 Optimale Paarung Gelenkköpfe sind nach DIN ISO 12240 genormt und beste- hen aus einem Stangenkopf, der am Schaftende entweder mit einem Innen- oder Außengewinde versehen ist oder eine An- schweißfl äche hat.
In der Gehäusepassung dieser Stangenköp- fe sind ebenfalls genormte Gelenklager eingebaut.
Fluro legt alle Lagerpaarungen nach spezifi schen Anforderungen ausge- legt.
Während die wartungspfl ichtigen Lager (Gleitpaarung Stahl/Stahl oder Stahl/ Bronze) über einen Schmiernippel nach- zufetten sind, werden in der Mehrzahl war- tungsfreie Gelenkla- ger eingesetzt, deren PTFE-Gleitfl äche eine Befettung überfl üssig macht.
Entsprechend des Einsatzfalles wird als Trägermaterial für den PTFE ein Bron- ze-, Stahl-, Glasfa- ser- oder Baumwoll- gewebe verwendet.
Im konkreten Gelenkkopf befi ndet sich eine Kombination aus Stahl/Stahl-Gelenk-lager und wartungsfreier Composite-Gleit- buchse.
Dadurch wird die Übertragung des hohen Schwenk- moments bei gleichzeitigen Axial- und Kippbewegungen der Welle ermöglicht.
pb Gelenklager ? Kennziffer 174 Fluro-Gelenklager, Rosenfeld, Tel.
07428/9385-0, Fax 9385-25, www.fl uro.de Zylindrisch gewickelt Für das Erstellen einer zylindrischen Wicklung auch im beson- ders kritischen Umschaltbereich hat Uhing die automatische Verlegebreitensteuerung AVS entwickelt, die ohne störungsan- fällige optische Sensoren auskommt.
Als Verlegung in diesem System dient das Uhing-Rollringgetriebe, dessen Umschaltung pneumatisch über einen Rechner aus- gelöst wird.
Sobald eine Berg- oder Tal- bildung im Umschalt- bereich registriert wird, erfasst die AVS die Position der Ver- legung und die Art des Fehlers.
Bei den folgenden Verlege- hüben korrigiert die Steuerung durch Ver- änderung der Verle- gebreite diesen Fehler und sorgt für optimal zylindrisch bewickelte Spulen, die sich dann problemlos wei- terverarbeiten lassen.
Die AVS speichert Parameter für bis zu zehn unterschiedliche Spulentypen.
Sie ist geeignet für Spulen mit geraden oder konischen Flanschen mit zylindrischem oder konischem Kern.
pb Verlegebreitensteuerung AVS ? Kennziffer 175 Joachim Uhing, Mielkendorf, Tel.
04347/906-0, Fax 906-40, www.uhing.com