handling April 2012 35 www.handling.de Special Besuchen Sie uns auf der HMI in Hannover vom 23.
bis 27.
April 2012 in der Halle 4, Stand F24 Spindel- und Lagerungstechnik Fraureuth GmbH Fabrikgelände 5 08427 Fraureuth Tel.: +49 (0) 37 61 / 80 10 Fax: +49 (0) 37 61 / 80 11 50 E-Mail: slf@slf-fraureuth.de www.slf-fraureuth.de SLF.
DA BEWEGT SICH WAS.
NEU! Rekonditionierung von Wälzlagern Kugellager und Rollenlager von 30 mm bis 1600 mm Außendurchmesser in verschiedenen Ausführungen Spindeleinheiten Bohr-, Fräs- und Drehspindeln Spindeln mit angeflanschtem bzw.
integriertem Motor Spindeln für spezielle Einsatzgebiete ? Kennziffer 9 Förderschläuche ? Kennziffer 153 Masterfl ex, Gelsenkirchen, Tel.
0209/97077-0, Fax 97077-33, www.masterfl ex.de len Strömungseigenschaften punktet.
Er bietet optimale Voraussetzungen für den Transport problematischer Förder- güter wie Sand, Kies und Getreide und fi ndet Einsatz unter anderem in Glashüt- ten, Mineralienaufbereitungsbetrieben, Stahlwerken, Steinbrüchen, Werften und Hafenanlagen sowie Zementwerken.
Die Schlauchserie Master-PUR FLAT Food, hochfl exible Schläuche ohne Stützwen- del zum Einsatz an Taumelsiebmaschi- nen, Faltenbälgen oder Kompensatoren, rundet das Produktportfolio der Lebens- mittelschläuche ab.
bw Halle 5, Stand A32 Neu aufgestellt Mit zahlreichen Neuheiten tritt die Stuttgarter Lapp Gruppe auf.
Im Fokus stehen in diesem Jahr Innovationen für die Kernmärkte, den Maschinen- und Motorenleitung ? Kennziffer 186 U.I.
Lapp, Stuttgart, Tel.
0711/7838-01, Fax 7838-2640, www.lappkabel.de Anlagenbau sowie den Geräte- und Apparatebau.
Aktuell zur Messe hat Lapp sein Portfolio in diesem Bereich deutlich erweitert.
Viel Neues gibt es bei den Hitronic Lichtwellenleitern.
Hier hat sich Lapp komplett neu aufgestellt.
So wurde bei den bisherigen Produkten die mechanische Belastbarkeit sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis optimiert.
Dazu kommen Neuheiten für industrielle Outdoor-Anwendungen: Für die Daten- Fernübertragung wurden die HQN 1500 Outdoor Cable und HVN 5000 Outdoor Cable neu spezifi ziert.
Sie können direkt in der Erde verlegt werden und sind be- sonders robust.
Auch eine mechanisch verstärkte Variante mit zusätzlicher Ar- mierung für harsche Anwendungen und Nagetierschutz (Hitronic HQW Armoured Outdoor Cable) steht zur Verfügung.
Für die direkte, drittrangige Verbindung in Gebäuden sowie für die Verbindung mit Endgeräten kommt das Breakout Cable zum Einsatz.
Die wichtigste Neuheit für den Maschinen- und Anlagenbau ist si- cher die Motorenleitung Ölfl ex Servo FD 796 CP.
wurde.
Diese Premiumleitung ersetzt gleich sieben Servo-Motorenlei- tungen und ist die perfekte Lösung für hochmoderne Maschinen und Anlagen mit hohen Verfahrgeschwindigkeiten und Beschleunigungen.
Dazu kommen vier neue Baureihen für Energiefüh- rungsketten: Ölfl ex Chain 808 und 809 sowie jeweils deren geschirmte Ausfüh- rungen.
Alle vier eignen sich besonders für leichte und mittlere Beanspruchung im Maschinenbau und in der Förder- technik.
bw Halle 11, Stand C03