handling April 2010 22 www.handling.de Montagetechnik Total magnetisch Wer benötigt einen Hufeisenmagneten? Nicht nur den fi ndet man bei Schallen- kammer.
Das Unternehmen in Rimpar bei Würzburg hat alles, was magnetisch ist, im Angebot: Magnetband, Magnet- folie, Magnetschilder, Magnetgummi, Dauermagneten.
Neu im Produktport- folio ist die Magnetfolie Nanomag: Die permanentmagnetische Folie auf der Ba- sis Strontiumferrit mit Bindemittel ist ein fl exibles Material mit guter Haftkraft bei einer Materialstärke von einem Millime- ter sind es 130 Gramm pro Quadratzen- Magnetfolie Nanomag ? Kennziffer 137 Schallenkammer Magnetsysteme, Rimpar, Tel.
09365/8076-0, Fax 8076-45, www.magnetsysteme.de Wechsel ohne Werkzeug Der Akku-Bohrschrauber C12 DD von Milwaukee eignet sich für Montage- arbeiten.
Dabei baut das Gerät mit ei- ner Baulänge von 187 Millimetern und einem Gewicht von nur 1.100 Gramm kompakt.
In Holz können Schrauben bis zu einem Durchmesser von sechs Milli- meter verarbeitet werden.
Eine optimale Anpassung des Drehmoments ist dabei in 21 Stufen bis maximal 28 Newtonme- ter möglich.
Für Bohrungen – in Metall bis zehn und in Holz bis 35 Millimeter Durchmesser – gibt es eine zusätzliche Bohrstufe.
Eine Elektronik mit stufen- loser Drehzahlsteuerung und Überlast- schutz soll zugleich Motor und Getriebe schonen.
Das Zehn-Millimeter-Metall- bohrfutter ist mit dem Fixtec-Schnell- spannsystem für den werkzeuglosen Wechsel von Bits und Bohrern versehen.
Zum Lieferumfang gehören auch zwei Akkus und ein Schnellladegerät (30 Mi- nuten).
bw Bohrschrauber ? Kennziffer 67 AEG-Milwaukee, Hilden, Tel.
02103/960157, Fax 960238, www.milwaukeetool.com Intelligenz-Träger Applikationsspezifi sch ausgelegte Werk- stück-Trägermagazine besitzen Intelli- genz.
Sie kommunizieren mit Robotern und lassen sich als Allrounder innerhalb kompletter Produktionsprozesse einset- zen.
Die maßgefertigten Werkstückträ- ger von LK-Mechanik übernehmen zen- trale Aufgaben.
Präzise hergestellt und mit RFID-Datenträgern ausgestattet ken- nen Handlingeinheiten und Roboter die Koordinaten der Bauteile, wodurch sie einzeln entnommen und ohne Beschä- digung bearbeitet, transportiert werden können.
Bei Bedarf enthält der Chip eine Indentifi kationsnummer für den Werk- stückträger, was für die Rückverfolgbar- keit innerhalb der Prozesskette und eine übersichtliche Materialfl usssteuerung sorgt.
Innerhalb des Fertigungsfl usses gibt der Datenträger bei jedem Arbeits- schritt die Anzahl der auf der Palette befi ndlichen Teile an.
Um die Fertigung so präzise und fehlerfrei wie möglich zu gestalten, müssen vor allem die Nester der Trägerpaletten positionsgenau sein.
Das bedeutet, dass auch sie hochpräzi- se hergestellt werden müssen.
LK-Me- chanik hat sich auf die Fertigung von Werkstückträgern spezialisiert und er- zielt Form- und Lagetoleranzen über alle Nester zueinander im Bereich von 0,10 Millimeter.
bw Trägermagazine ? Kennziffer 112 LK Mechanik, Heuchelheim, Tel.
0641/96242-0, Fax 96242-42, www.lk-mechanik.de Angebot erweitert Der Blechverbindungstechnik-Spezialist Tox Pressotechnik erweitert mit Vollstanz- nieten sein Portfolio.
Die Vorteile zeigten sich bei der Konstruktion der Bauteile und bei fertigungs-/verbindungstech- nischen Einrichtungen.
Das wird am Bei- spiel Nieten von Bauteilen/Baugruppen mit Niet-Durchmessern von fünf Milli- metern deutlich, weil hier Flanschbrei- ten von lediglich 14 Millimeter möglich sind, wohingegen beim Halbhohlstanz- nieten 30 Prozent zu berücksichtigen sind.
Zudem erlaubt das Vollstanznieten matrizenseitige Blechdicken ab ein Mil- limeter, wogegen beim Halbhohlstanz- nieten die matrizenseitige Blechdicke der größere Teil sein muss.
Schließlich ist für eine prozesssichere Blechverbindung mittels Halbhohlstanzniet zumeist eine individuell optimierte Matrizenform not- wendig.
Hier zeigt sich der Vollstanzniet toleranter gegenüber Schwankungen bei den Blechdicken und -festigkeiten.
bw Vollstanznieten ? Kennziffer 117 Tox Pressotechnik, Weingarten, Tel.
0751/5007-0, Fax 52391, www.tox-de.com Kraft aus vier Polen Das Sortiment der Akkuwerkzeuge von Milwaukee wird um eine Reihe von 14- Volt-Geräten erweitert.
Erstes Teil in der Serie ist ein Kompakt-Schlagbohrschrau- ber.
Der Schrauber kann auf seinem Ak- kufuß abgestellt werden.
Angegeben wird ein maximales Drehmoment von 45 Newtonmeter und eine Schlagzahl von 27.500 in der Minute.
Die Leistung wird von einem vierpoligen Motor erbracht, der speziell für diese Geräte entwickelt wurde.
bw Akkuschrauber ? Kennziffer 119 AEG Electric Tools, Winnenden, Tel.
07195/12-0, Fax 12-486, www.aeg-milwaukee.com timeter.
Die Folie ist hitzebeständig bis 220 Grad Celsius kurzzeitig, am liebsten hat sie die Arbeitstemperatur von 120 Grad Celsius.
Sie ist in Rollen, Platten, Streifen oder Stanzteilen lieferbar und kann sowohl mit Farbfolie gefertigt als auch selbstklebend ausgeführt wer- den.
pb