der Bedieneinheit aus die Spannvorrich- tung per Hebel radial drehen und auf diese Weise eine Feinjustiereinrichtung zur Ablage vornehmen.
Nach dem Aus- wechseln der Spannvorrichtung an der Hauptspindel werden die Spanndorne an der Gegenspindel ausgewechselt.
Dort ist erneut Präzisionsarbeit gefragt, denn für den Spanndorn gibt es keinen Ablagetel- ler.
Deshalb nimmt ihn das Handhabungs- gerät direkt von der Gegenspindel auf.
Besonders beim Aufsetzen des Spann- dorns auf die Gegenspindel punktet das Zeilhofer-Handhabungsgerät: Neben der mechanischen Feinjustierung ermöglicht die pneumatische Steuerung das präzi- se Führen an der Last – es lässt sich mit geringer manueller Kraft präzise auf die Gegenspindel aufsetzen.
Zu den primären Sicherheitseinrich- tungen eines pneumatisch arbeitenden Handhabungsgeräts gehört ein ausrei- chend dimensionierter Druckluftspei- cher, damit die Last auch bei Ausfall der Druckluftversorgung festgehalten wird.
Wenn der Druckluftvorrat im Si- cherheitsspeicher verbraucht ist, werden Scheibenbremsen automatisch aktiviert.
Nicht zuletzt gehört auch eine Überlast- sicherung zur Grundausstattung.
Peter Springfeld/pb www.handling.de Kompaktaggregate ? Kennziffer 100 Hawe Hydraulik SE, München, Tel.
089/379100-0, Fax 379100-1269, www.hawe.de Handhabungsgerät ? Kennziffer 180 Zeilhofer Handhabungstechnik, Feldkirchen-Westerham, Tel.
08063/809790, Fax 1062, www.zeilhofer-handhabung.de So läuft der Hase.
10.000.000 Zyklen ohne Wartung.
Für alle, die jetzt lange Ohren machen: Neben wartungsarmen und langlebigen Greifern bietet Ihnen Sommer-automatic auch Vakuum- Komponenten, Roboterzubehör und vieles mehr – immer die optimale Lösung für Ihren Prozess.
Jetzt Sommer-automatic Website besuchen und mit etwas Glück ein Osterpräsent gewinnen.
www.sommer-automatic.com ? Kennziffer 35 Handhaben mit Boy Für die manuelle Werkzeug- und Maschi- nenbeschickungen bietet Vetter Krantech- nik den Manipulierkran Boy an.
Es handelt sich um einen Knickarmkran mit Vierfach- lagerung und Elektrokettenzug mit zwei Hubgeschwindigkeiten.
Die Bedienung (Schwenken, Heben, Senken, Last aufneh- men, Last absetzen) wird mit nur einer Hand gesteuert.
Der Boy lässt sich gut führen, und die Maschinenbeschickung oder der Werkzeugwechsel erfolgen präzise.
An den Knickpunkten hat der Kran Schwenkwider- standsregulierungen, die individuell nach- gestellt werden können.
Alternativ ist eine pneumatische Auslegerhaltevorrichtung lie- ferbar.
Das Lieferpaket umfasst Säule, Aus- leger, Elektrokettenzug sowie die gesamte Elektrik samt Notaus- und Trennschalter.
Mit einer patentierten Verbundankerplatte als Zubehör lässt sich das Gerät auf einen Betonboden (Mindeststärke 190 Millimeter) aufdübeln das erspart Fundamentbauar- beiten.
Für die Lastaufnahme werden han- delsübliche Anschlagmittel wie Greifer, Tra- versen oder Magneten verwendet.
Der Boy schafft 63 bis 250 Kilogramm.
pb Manipulierkran Boy ? Kennziffer 107 Vetter Krantechnik, Siegen, Tel.
0271/3502-0, Fax 3502-860, www.vetter-krane.de Für Haus und Fabrik Die Mehrfachzange von Gedore verbindet viele Funktionen in einem Produkt.
Sie ist deshalb ein nützlicher Begleiter für Elek- trotechniker von Kraftfahrzeugen und für Elektroinstallateure, aber auch für Werker im harten Industrieeinsatz.
Mit ihren ge- zahnten Greiffl ächen eignet sich die Zange zum Halten und Biegen von Drähten und Werkstücken.
Zusätzlich zur Schneide, die eine Härte von 62-64 HRC aufweist, befi n- den sich im vorderen Bereich des Zangen- kopfs drei Abisolierschneiden für Drähte mit einem Querschnitt von 0,5, 1,5 und 2,5 Quadratmillimeter.
Es spielt dabei keine Rol- le, ob der Draht aus mehreren feinen oder einer kompakten Litze besteht.
Drähte mit diesen Querschnitten werden bei Hausinstal- lationen und im Automotive-Bereich einge- setzt.
Außerdem kann der Anwender mit dieser Dreifachzange Aderendhülsen in der Dimension 0,5, 1,5 oder 2,5 Quadratmilli- meter auf entsprechende Drähte aufcrim- pen auch isolierte Flachstecker lassen sich damit crimpen.
Die getauchten Griffhüllen sind aufgrund ihrer rauen Oberfl äche sehr griffi g und schmutzabweisend.
pb Mehrfachzange 8133 ? Kennziffer 106 Gedore Tool Center, Remscheid, Tel.
02191/596-0, Fax 596-230, www.gedore.com