handling Februar 2012 30 www.handling.de Antriebe, Steuerungen, Komponenten Srenden iemens ist einer der weltweit füh- Lieferanten im Bereich der Elektro-Motoren mit einer installierten Motorenbasis in hoher zweistelliger Millionenzahl.
Denn bereits 1866 ent- deckte Werner von Siemens das dyna- moelektrische Prinzip und schuf damit die Basis für leistungsfähige Elektro- motoren.
Zur Simotics-Familie zählen Niederspannungsmotoren für den Netz- und Umrichterbetrieb, Motoren für Motion-Control-Anwendungen sowie Gleichstrom- und Hochspannungsmo- toren.
Das Angebot verbessert die Über- sichtlichkeit bei der Motorenauswahl und erleichtert damit die Auswahl des für die jeweilige Anwendung passenden Geräts.
Zu den Niederspannungsmotoren für allgemeine industrielle Anwendungen zählen die General-Purpose-Motoren Simotics GP, bei denen es sich um en- ergieeffi ziente Asynchronmotoren han- delt.
Siemens bietet diese Motoren mit Aluminiumgehäuse in den Achshöhen 80 bis 160 und einer Leistung von 90 Watt bis 45 Kilowatt an.
Typische An- wendungen sind Pumpen und Kom- pressoren.
Die Severe-Duty-Motoren Simotics SD haben ein robustes Grau- gussgehäuse und decken den Leistungs- bereich von 750 Watt bis 315 Kilowatt ab.
Sie sind in den Achshöhen 100 bis 315 erhältlich und erfüllen auch hö- heren Anforderungen.
Die Transnorm-Motoren Simotics TN ab Achshöhe 315 decken in der Nieder- spannung einen Leistungsbereich von 200 bis 1.250 Kilowatt ab.
Sie sind für alle gängigen Betriebsspannungen so- wie Kühlarten verfügbar.
Die Defi nite- Purpose-Motoren Simotics DP sind Spe- zialanfertigungen, zum Beispiel Motoren für Rollgänge in der Stahl industrie, für Brandgasanwendungen in der Gebäude- und Tunnelentlüftung sowie für Krane in praktisch allen gängigen Ausführungen.
Zu den explosionsgeschützten Motoren für den Netz- und Umrichterbetrieb mit der Bezeichnung Simotics XP gehören Die Siemens-Division Drive Technologies hat im vergan- genen Herbst alle Elektromo- toren in einer Produktfamilie unter dem Namen Simotics zusammengeführt.
Das durch- gängige Angebot soll die Übersichtlichkeit bei der Moto- renauswahl verbessern.
Von robust bis kompakt Siemens fasst alle Elektromotoren unter Simotics zusammen