Editorial Liebe Leserinnen und Leser, mit einem in jeder Hinsicht optimalen in- nerbetrieblichen Materialfl uss steht und fällt die Qualität, Effi zienz und Flexibilität jeglicher Produktionsprozesse.
Deshalb richtet sich das Augenmerk der Branche in diesen Wochen wieder auf die Logi- mat, die vom 13.
bis 15.
März in Stuttgart stattfi ndet.
Die Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informati- onsfl uss jährt sich nun zum zehnten Mal und zeigt berechtigtes Selbstbewusstsein: 25 Prozent mehr Ausstellungsfl äche, 18 Prozent mehr Aussteller und diesmal ein ganzheitliches Motto: „Innovationen + Netzwerke für nachhaltiges Wachstum“.
Wir widmen den Logimat-Themen in die- ser handling-Ausgabe – der ersten in die- sem Jahr – deshalb ein Special ab Seite 42 erfahren Sie Neues und Interessantes.
Schön, dass Messe-Chef Peter Kazander passenderweise unseren Personality-Fra- gebogen auf Seite 54 mit Antworten ge- füllt hat und uns bereits auf sein zweites Messeprojekt hinweist: die Transfairlog vom 12.
bis 14.
Juni in Hamburg.
Übri- gens: Unsere Personality-Seite, die sich inzwischen hoher Beliebtheit erfreut, fei- ert mit dieser Ausgabe auch ein kleines Jubiläum: Seit einem Jahr beginnen viele handling-Leser Ihre Lektüre am Ende des Heftes, weil sie gespannt sind, wer sich hier vorstellt.
Gespannt dürfen Sie auch sein, was sich hinter der Seite 9 verbirgt – viel, viel mehr, als sich je auf einer Printseite unterbringen ließe.
Denn unsere „Online-Seite“ verbin- det Sie sofort mit dem World-Wide-Web und seinen Möglichkeiten.
Konkret leiten wir Sie zu jenen Fachbeiträgen, die wir regelmäßig auf www.handling.de – über die Printbrerichterstattung hinaus – exklu- siv für Sie aufbereiten.
Geben Sie zum Bei- spiel den Kurzcode http://tiny.cc/hsomt im Browser Ihres PCs oder Ihres Smartphones ein und gelangen direkt zum Beitrag über Greifsysteme für Handhabung und Mon- tage von hier aus können Sie weitersur- fen zu Produkten, Firmen oder anderen Beiträgen.
Oder scannen Sie mit Ihrem Smartphone die auf der Seite abgebil- deten QR-Codes und erreichen mobil die Internetseiten der Firmen, die wir Ihnen vorstellen.
Auf diese Weise bleiben Sie 24 Stunden an sieben Tagen up to date.
Zumindest theoretisch, denn der Mensch muss auch mal schlafengehen.
Am besten mit gutem Lesestoff in der Hand – freilich der handling-Printaugabe.
Zu empfehlen wären nun beispielsweise die muntere Geschichte über die beiden Automations- freaks aus der Schweiz auf Seite 14 und die interessante Roboteranwendung auf Seite 38, der Luftpfeifenstecher.
Und wer ein Gläschen Sekt zum Absacken schätzt, dürfte sich für den Einsatz der „Rotkäpp- chenstapler“ auf Seite 50 interessieren so könnte mit optimalem Materialfl uss der Tag auf angenehme Weise enden.
Steigen Sie ein ins Thema – sowohl print als auch online – und erleben Sie eine interessante, erfolgreiche Logimat! Ich grüße Sie aus der handling-Redaktion, Ihre Petra Born Chefredakteurin handling born@hoppenstedt.de ? Kennziffer 9 Wir stellen aus: LogiMAT 2010, Neue Messe Stuttgart 03.
- 05.2010, Halle 3, Stand 326 FORMSACHE SÖHNER Kunststofftechnik GmbH Industriestraße 29, 74193 Schwaigern Tel.
07138/812-200, Fax 07138/812-520 PRÄZISIONS- THERMOFORMEN TWINSHEET- WERKSTÜCKTRÄGER BEHÄLTER ZWISCHENLAGEN MEGAPACK SYSTEM WERKSTÜCKTRÄGER- f.
AUTOMATISIERUNG www.soehner.de Wir stellen aus: MOTEK Stuttgart (DE) 10.
– 13.10.2011 Halle 1, Stand 1622 Wir stellen aus: LogiMAT 2012 13.03.
– 15 .03.2012 Halle 5, Stand 311 ? Kennziffer 8